Startseite
  Über...
  Archiv
  Gedenken an meine Tierchen
  Claudy 666(6)
  Meine Maske
  Mein Profil
  Gedichte
  Meine Tierchen
  Schatzi
  ich ^.^
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/kleinsan

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
ein Seltsamer und Trauriger Tag

Als ich heute morgen aufstand kamm mir alles so seltsam vor als ob mich eine leere umgibt dies blieb heute dann auch denn ganzen Tag so.
Der Tag war eh voll scheiße wir hatten Sport und irgend wie haben wir wie immer nur scheiß sachen gemacht.
Dann hält Berad und Theo auch noch ein scheiß referat das so öde war das ich fast weg gepennt were.
Dann fahr ich heim und denke mir endlich ruhe.
Hol Sternchen raus sehtze mich am boden und will ihm seine Medezin geben; als er mir von der Hand spring sich am Boden sehtz umfällt und langsam stirbt und ich war danaben und konnte nichts rein gar nichts tun es ist ein scheiss gefühl wenn man nichts tun kann.
Ich betrachtete ihm konnnte mich nicht bewegen als er dann tot war war ich verzweifelt und wusste nicht was ich tun soll also hab ich einfach los geheult und hab versucht Bolle zu ereichen als ich bei ihm daheim angerufen hatte meinte seine Mutter nur der hatt Band also hab ich auf sein Handy angerufen es ging nur die mailbox dran wenn ich ihm danach fragen werde wird es heißen es war wegen denn lehrern ich weiss aber das es nicht so ist, er hatt es wahrscheinlich ausgestellt damit ihm nimmand beim bass spieln stört ich hasse diesen Bass naja dann hab ich die nr von der schule raus gesucht natürlich war nimmand im Sekreteriat wie sollte es auch anderest sein.
Nun hier war ich nun allein mit meinem toten Sternchen ; ich war nur noch verzweifelt und wusste nicht was ich tun solte.
Ich endschloss mich in die Küche zu gehn und auf meine mum zu warten von allem kamm nur das kommentar " und jetzt hasste so viel Geld gezahlt hättest es dir auch sparen können" es geht mir doch nichts ums geld das geld war mir in dem moment doch scheiß egal.Nun ist Sternchen auf unserem "tierfriedhof"(garten) verbudelt und ich sitze hier alleine in meinen zimmer und warte darauf das bolle kommt.

I hate the Day
17.5.06 16:29


Heute ist mein 11 Monatiger ^.^

Der Tag verlief relatif normal war halt in der Schule, hab mein bewerbungsgespräch gehabt hab nächste woche jetzt ein Pratikum danach hab ich die Michi abgehold und ein bischen geredet dann bin ich heim und dawar bolle und hatt mir Graruliert endlich konnte ich an nichts denken und mich endspannen endlich war ich bei ihm es hatt gut getan etwas von ihm getrennt zu sein und dann wieder in seinen armen zu sein.
18.5.06 19:16


Schulfest

Der Tag heute war eigendlich ganz schön bin in meinen schatz seinen Armen aufgewach er war scheinbahr schon laaaange vor mir wach natürlich hatten "wir" verschlafen naja bolle ist dann in die Schule gefahren und ich bin heim.
Hab mich dann daheim fertig gemacht und hab gerade noch so denn bus zur Bayernst. erwischt naja der an der Bayernstr. kamm dann zu spät und dann hatt auch noch son hund in denn bus gekotz =P der bus fahrer hatte ne offene Hose & Gürtel O.o?
Naja hab das Schulfest denoch püncktlich erreicht und hab Bolle dann beim Spielen zu gehört ich muss sagen eigendlich macht er das ganz gut. Dann hatt uns noch der Sportlehrer beim Küssen fotografiert *spanner*.
jor 2 Mini Hoperweiber meinten dann das mein freund süß als ich ihn geküsst hab war ihre mine einfach Göttlich ^.^
jetzt bin ich daheim schreib diesen eintrag hier und geh jetzt noch zum ASM und danach auf Feuerschwanz mal sehn was der Abend bringt.
20.5.06 18:50


Feuerschwanz

Feuerschwanz war toll auch die Vorbänd war nicht schlecht der Sänger hat mich mit der stimme an In Exerinnert es war aufjedenfall Laut & heiß. Denoch hab ich jetzt blaue knie (die bühne wahr auf meiner knie höhe ) meine springer wahren zu eng geschnürrt und ich hab jetzt aufgeschürfte knochel & fersen und ich wahr einigemale fast ganz auf die bühne geschupst worden aber es hatt spaß gemacht. ^.^
Gut ich konnte nimma heim laufen aber ich hab je nen Vater der mich abgehold hab.
Der Sonntag war nicht besonderst aufregend hab fast nur geschlafen bin nur zum essn von meinen schatz geweckt würde der mich wered ich geh pennt hab mit 5 decken zugedeckt hatte das ich mich nimma bewegen konnte.
naja Morgen ist halt dann Schule und am Dinstag bin ich auf Praktikum mal sehn obs was bringt ^.^
21.5.06 21:33


Montag

So jetzt hol ich mal die Einträge nach die ich verpasst habe
Also am Montag war Schule mein letzter Tag Schuke für diese Woche aba auch nur weil die Metzgerei am Montag zu hatte
naja danach hm weiss ich eigendlich nimma was ich gemacht hab somit wars das auch schon für heute
25.5.06 11:56


Dienstag

So heute war mein erster arbeitstag hatte nur bis 15 Uhr arbeit wegen neN Termin beim Arbeitsamt hab aba denoch 8st gearbeitet weil ich keine Pause gemacht hab.
Danach hatt mich meine Mum abgehold und wir sind zum Arbeitsmt gefahren die Tusse wahr unhöfflich also wars ich auch naja sie wollte mich in eine masnahme schicken die genauso wie das BVJ ist nur das ich 8st darin hocken müsste die spinnt wohl naja am ende wahr ich genauso weit wie am anfang also hab ich einfach nocheinbissel übers BVJ und deren Petagogichen ? Lehrer abgelästert die hatt nur dumm geschaut nd meinte da kann ich nichts tun ich weiss nur gutes vom BVJ natürlich weiss sie nur gutes wenn man was schlechtes sagt würds ja auch nur überhört.
Am abend kamm dann bolle und wir haben uns geknuddelt wobei ich dann halt eingeschlafen bin so das war mein Dienstag
25.5.06 12:03


Mittwoch

So heute ist mein erster Tag wo ich vollzeit arbeite es ist schon etwas komisch da die leute sind sehr nett aba die Chefin die auch Sandra heißt was mich manchmal verwirrt und die Claudia sagen mir öffters ich soll das machen und dann wider anderst naja egal ich komm mit zurecht in der Pause war bolle kurtzt bei mir ich hab auch noch die Luu und denn Angelo getroffen und eine alte Schul bekannte die ich gern umbringen würde aba dann würde ich wahscheinlich von meinen Schatz getreng würde lass ich es obwohl es sehr reitzvoll ist naja ich hab heute insgesamt 9st gearbeitet und bin doch schon etwas müde mein schatz kamm am aben noch zu mir allerdings war ich um 23 uhr schon müde er nicht was deke ich logisch ist da ich momentan bestimmt in der arbeit 2-4 km lauf hin und her vor zurück denn ganzen tag über
25.5.06 12:14


Donnerstag

heute habe ich frei zum glück nicht das es mir keinen spaß macht aber ausruhn tut gut wir haben bis 10 oder 11 geschlafen naja länger wollt ich nicht schlafen hab geträumt das ich Kugli getötet hab ich habmich dann versichertdas er noch lebt und ja er schwimmt in seinen Aquarium rum ihn geht es gut zum glück ich hatte mir sorgen gemacht um denn kleinen auch wenn mein schatz das für übertrieben hilt naja egal ich liebe eben diesen fisch und meinen schatz auch naja mal sehn was ich heute noch mach
25.5.06 12:23


Freitag

Ja also in der Metzgerei ist nichts aufregendes passirt als das ich hängen gebliben bin an der maschine es tat zwar nicht weh hatt aba geblutet wie sonst was chefin hatt mir sonen wundheilungs zeug drauf jor das hatts gleich wieder mit aus geblutet ^.^ sah lustig aus ja keine anung plaster drauf und nen viel zu großen fingerling (zieht aus wie ein mini kondom)
drüber.
In meiner Pause heute um 12:54 wahr ich am Bhnhof und hab gewartet bolle sollte um 13 da sen erkamm natürlich nicht um 13 wie vereinbahrt ist ja nicht das erste mal wo er mich sitzengelassen hatt um erhlich zu sein hatt er mich bis her immer warten lassen natürlich würde ich um 13:40 sauer vorallem hab ich ihn versucht anzurufen und sein Handy war aus Vereinbahrung war er ist immer auser werend aba auch nur werend des Unterichtest für mich ereich bahr ein seiner weiteren versprechen die er gebrochen hatt damit.
er rief mich dann irgend wann als ich schon klitchnas am bahnhof sahs und wartete an wo ich sei er meinte dann nur er habe dedacht um 13:30 ( er war aba auch nicht um 13:30 da)
er meinte er wolle mich überaschen und sei zur meiner arbeit gefahren ( er wollte wahrscheinlich nur zu meiner arbeitfahren weil er wider mal zu spät war) naja er kamm dann auch zum Bahnhof er meinte nur ich sei ihn nicht sauer natürlich war ich sauer und ein weitres mal enteucht von ihm naja wie imma eben eigendlich wollte ich das er einfach nur geht weit weg gaanz weit weg ich sah keine reuhe in seinen Augen ich glaube er bereut es auch nicht ich bin immer noch enteucht er lief mir meine ganze Pause einfach nach er meinte zwar irgend wann es sei alles wieder gut doch es ist nichts gut rein gar nichts er war in 11 monaten nicht einmal Pünktlich hatt sich kein bischen gebessert hatt mich ständig sitzen lassen das tollste war ja das er meinte ich mach heute wieder ne lan fahr aba mit dem Dave zu nen Freund von ihm toll und wieder war ich alleine. ich ging dann Duschen er solllte noch mal kommen er kamm auch wieder zu spät und er sollte eigendlich mindestens 20 min darbleiben ich wollte ihm endlich klar machen das ich mich nicht verarschen lass er kamm sagte Hallo gab mir ein Bussi und meinte ich muss gehn er hatte an denn Tag nichts wirklich nichts gelernt ich fühle mich behandelt wie ein stück dreck keiner seiner wieder gut machungs versuche macht etwas wieder gut er hatt mich allein gelassen das schlimmste was er mir antun kann in dieser situahton aba er war immer weg oder nicht ereichbahr wenn ich ihn mal brauchte immanden zum reden hab ich nicht ich fange langsam besser an mich wieder zurück zuziehn bis ich irgend wann wieder ganz alleine bin keiner da der mich lieb keiner da der mich kennt nur alleine ganz alleine were wahscheinlich besser so für mich denn wenn ich jemmanden brauch ist eh keiner da so fühl ich das in moment vieleicht will ich auch gar nicht das jemmand da ist. Einsam war ich ja schon immer also ist es ja eh egal
27.5.06 06:37


Samstag

Also Samstag war ich Arbeiten wie immer in dieser Woche halt 7 st am stück ich wollte irgendwie keine kurze fress Pause einlegen da ich nicht Rauche gabs auch keine Raucher Pausen.
Als ich aus hatte kamm mein Bus ewig nicht erst um 15:41 hatte aba schon um 14:30 oder so aus naja hab dann die Jess getroffen und bin mit der ein bissel rum gelaufen naja die ging dann zum frisör und ich am Bahnhof in der annahme ein bus kommt endlich mal naja war net so also war ich fressen kaufen und hab mich dann wieder hin gehockt und gemapft. Naja so alleine wars dann doch öde und hab musik gehört weil mein es ja erst so 15:20 war naja dann kamm der Johna, der Angelo, und halt noch ein paar naja dann verging die zeit auch so langsam und dann kamm auch endlich mein Bus und ich bin heim gefahren.
Daheim hab ich wie immer erst mal Kugli besucht und Hallo gesagt erst wenn Kugli sein Hallo bekommen hatt kommen meine eltern dran ^.^ ja meine Mum hatt ihn überfütter aba naja am Mo bin ich ja endlich wieder für meinen süßen zuständig. Jor dann hab ich eben noch was gefuttert und bin duschen gegangen und dann ging ich in mein zimma wo Bolle schon wartete hab mich dann fürn ASM fertig gemacht und wir sind dann los gefahren es war nix los war nur der Angelo, der Brot , der Andre , kurz die Monique und der Tobi, und noch ein paar leute naja wir sind dann wieder heim zu mir dann zu bolle dann bin ich eingepennt das wars dann woll
28.5.06 21:51


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung